Göttinger Land – Eichsfeld

Das Gebiet Göttinger Land – Eichsfeld beschreibt den südöstlichen Teil des Landkreises Göttingen zum thüringschen Eichsfeld. Es erstreckt sich von den Ortschaften Weißenborn, Siemerode, Glashausen im Süden bis nach Teistungen und Duderstadt im Nordosten. Die leicht hügelige Wald- und Wiesenlandschaft bietet Radfahrern und Wanderen viele Möglichkeiten die Gegend zu erkunden. Das gesamte Gebiet wird von Grünen Band durchzogen und der Erlebnisstraße der deutschen Einheit gekreuzt. Die Erlebnisstraße führt mit rund 2.500 Kilometer Länge durch 10 Bundesländer zu Grenzdenkmälern, Grenzmuseen und bedeutsame Regionen deutsch- deutscher Geschichte.

 

 

Weißenborn

 

 

Freizeitmöglichkeiten: Grenzmuseen, Grünes Band, Radwege, Wanderwege, Duderstadt

 

Ansprechpartner: Herr Braun, Telefon: 05504-937567

 

 

zurück